Liebe Frau Bernard,

wir haben Sie im Sommer vor Ihrer Haustür in Ahrenshoop sitzend kennengelernt. Sie waren uns vom ersten Moment sympathisch. Schliesslich kauften wir: “Die kleine Seenadel” für Jacob (6) und “Das kleine Wildschwein Waldemar” für Julius (7) und eine CD. Noch immer lesen wir Ihre Bücher und hören die CD im Auto.
Jacob liebt die kleine Seenadel und die Krebse sehr, mir gefällt vor allem die Nettigkeit der Charaktere und die Reime. Auch Julius liest die Geschichte von Waldemar immer noch und ist jedes mal ganz beeindruckt von den Bilderkollagen – und ich auch.
Schön, dass es Menschen gibt die solche Kinderbücher schreiben und wir das Glück hatten Sie so zufällig zu treffen.

Ganz liebe Grüsse,

Steffi, Julius und Jacob 16.9.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei unserem Kurzurlaub in Born haben wir die kleine Seenadel kennengelernt. (Wurde in der ARCHE in Wieck zum Kauf angeboten). Die Lieder und Geschichten auf der CD “Die kleine Seenadel” und auch das Malbuch begeistern nicht nur unser Enkelkind auch die Eltern und Großeltern singen kräftig mit oder hören gespannt zu. Wir haben noch zwei weitere Bücher in einer Schweriner Buchhandlung gekauft.

Mit herzlichen Grüßen aus Schwerin

Margarita M. 5.7.2017

Hallo liebe Seenadel

Mein Name ist Zoe und ich bin 6 Jahre jung. Meine Mama und mein Papa lesen mir fast jeden Abend zum Schlafen gehen deine Geschichten vor. Wenn sie mal nicht lesen, höre ich deine Hörgeschichten an.
Liebe Grüße von der Küste

Vielleicht sehen wir uns mal im Wasser wenn ich am Strand baden gehe.

15.12.2016

Die Buchhandlung Gernot Hykel aus Frankenberg in Hessen hat unser Buch: Abenteuer mit den Fischlandkindern, prämiert zum:

BUCH DES MONATS im Bereich Kinder-Jugendbuch

“Nicole Bernard schreibt herrlich über klassische Kindheitsabenteuer im besten Sinne.Inzwischen ist auch der zweite Teil erschienen. Ein packender Kinder-Küsten-Krimi mit Ostsee-Feeling.
Auch in Nordhessen kann ein Buch über die Ostsee Anklang finden.

20.4.2016

Zum Buch: “Abenteuer mit den Fischlandkindern – Bd.1-”

“Ich finde dieses Buch sehr spannend und lustig…Man möchte sofort in die Abenteuer hineintauchen… Ausserdem sind es 13 einzelne Abenteuergeschichten. Eine lustiger als die Andere. Auch die Illustrationen sind passend zu dem Buch. Aber lest selber!”

Theresa aus Königstein
20.4.2016

Liebe Frau Bernard,

mein Name ist Remo, ich bin 11 Jahre alt und lebe in Berlin. Mir hat die gestrige Lesung im Ostseebad Wustrow sehr gut gefallen! Dass ich so viele Fragen stellen konnte und sie so offen geantwortet haben. Ich würde gerne ein paar Ideen für den nächsten Kinder-Küsten-Krimi einbringen.

Bis bald und liebe Grüsse, Remo
28.8.2015

Sehr geehrte Frau Bernard,

Sie haben einen höchst aktuellen Jugendroman geschrieben. Ihre der Wirklichkeit sehr nahe kommende
Geschichte, die ich ähnlich in meiner Praxis erlebte, ist mir sehr bewusst. Aber auch im täglichen Umgang mit meinen Enkeln, die im Schulalltag ihre Erfahrungen sammeln, erfahre ich Vieles. Berührt hat mich die Tiefe Ihres Kinder-Küsten-Krimis. Ich hoffe, dass viele Kinder Ihr Buch lesen und verstehen. Ebenso hoffe ich, dass Eltern die Lebensweisheit Ihres Anliegens aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bernhild Schulz 25.7.2015

ABENTEUER MIT DEN FISCHLANDKINDERN, Bd. 2
Ein Kinder-Küsten-Krimi

“Es ist ein offensichtlich wirklich fesselnder Kinderkrimi: Mein elfjähriger Sohn hat das Buch verschlungen und sich anschließend nur lobend geäussert: Sehr spannend sei es gewesen. Mehr kann ich gar nicht hinzufügen, zumal ich noch gar nicht dazu gekommen bin, es selbst zu lesen.
Ein rundum gelungenes Buch, ganz offensichtlich, das bei der Zielgruppe ankommt.
Mehr kann man nicht verlangen.”

Detlef Jens – Flensburg, den 30.5.2015
Fachjournalist aus den Bereichen Wassersport und Reise
www.literaturboot.de

Liebe Nicole Bernard!

Ich habe zu Ostern den zweiten Band ihres tollen Buches “Abenteuer mit den Fischlandkindern” bekommen und mich sehr darüber gefreut, da ich den ersten Teil schon gelesen habe (bereits 8 Mal).
Der erste Teil hat mir sehr gut gefallen, besonders deswegen, weil man auch mal etwas aus seiner Heimat lesen kann, denn ich komme aus der Nähe von Ribnitz-Damgarten.
Der zweite Band ist sehr spannend und es dreht sich auch um Dinge die immer mehr Jugendliche machen (leider, leider), wie z. B. Rauchen, Klauen u.s.w.
Ich freue mich schon auf den nächsten Band!

Liebe Grüsse,
Ihre Ellen 11.4.2015

Als wir dieses Jahr in Prerow im Urlaub waren, haben wir für unseren Enkel, er ist 8 Jahre alt, den ersten Teil des Buches ABENTEUER MIT DEN FISCHLANDKINDERN erworben. Erstaunt waren wir, dass dieses Buch innerhalb kürzester Zeit leer gelesen war. Aber dem nicht genug, er hat es unter seinem Kopfkissen liegen und hatte uns gebeten auch den 2. Teil zu besorgen.

Liebe Grüße von Dietmar S. mit seinem Enkel Sven aus Berlin
26.12.2014

Das Buch “Die kleine Seenadel” ist toll. Ich habe das Malbuch und das Geschichtenbuch. Das ist ein total tolles Geschenk für die kleinen Einschulungskinder. Das werde ich bestimmt oft verschenken.

Constanze Rinza, Cottbus 02.07.2014

Hallo,

meine Kinder lieben die Gute Nacht Geschichten der kleinen Seenadel.
Dadurch verschenkten wir auch schon die CD und Bücher. Vielen Dank!

Julia, 5.6.2014 Frankfurt am Main

DUNKELLESUNG AN DER MONTESSORI-SCHULE HEILIGENSEE

In Berlin Heiligensee findet in diesem Jahr eine der aussergewöhnlichsten und schönsten Leseaktionen, von der die Initiatoren des Vorlesetags je gehört haben, statt. In Eigenregie haben die Lehrerinnen und Lehrer der Montessori-Schule die KINDERBUCHAUTORIN NICOLE BERNARD gewinnen können, die für die Schüler vorliest. Weiter geht es mit einer Dunkellesung der blinden Marathon-Weltrekordlerin Regina Vollbrecht und anschliessend zeigen die 4.- und 5. Klässler den Kita Kindern und Senioren vom Diakoniezentrum Heiligensee, wie schön es ist, anderen ein wenig der eigenen Zeit zu schenken und vorzulesen.

DIE ZEIT, die Stiftung Lesen und die DEUTSCHE BAHN bedanken sich herzlich für dieses unglaubliche Engagement. 15.11.2013

Liebe Frau Bernard,

vielen Dank für die sehr schöne Lesung in der Märkischen Grundschule. Es war für alle eine sehr schöne Veranstaltung. Heute haben wir im Unterricht die Seenadel-CD gehört, die Sie uns geschenkt haben. Es war wieder eine sehr schöne Stimmung. Die Kinder haben Ihre Stimme erkannt und sich sehr gefreut.

Herzliche Grüße
Margret Börner (Lehrerin)

18.10.2013 Märkische Grundschule
Staatliche Europa-Schule Berlin

Liebe Nicole Bernard,

in diesem Jahr hat uns der Urlaub etwas ganz besonderes geschenkt – SIE. Meine Tochter und ich, haben die kleine Seenadel für uns entdeckt und sofort geliebt.
Wir haben uns gefreut, dass wir es auch zur Buchlesung in die Ahrenshooper Bücherei geschafft haben. In dieser Zeit waren wir fleissig und haben vielen Freunden unserer Tochter die kleine Seenadel geschenkt.
Und der Lieblingsspruch unserer Tochter ist seit Juli: “Tolle Wolle ”

Seien Sie ganz herzlich gegrüßt

Kirsten K. aus Appen 3.9.2013

Liebe kleine Seenadel!

Du schwimmst so toll und hilfst immer so schön den anderen Meerestieren. Das finde ich super! Danke für Deine tollen Geschichten und Deine schöne Stimme! Mein Lieblingslied ist das Schwalbenlied über die Schwalbenkinder aus Afrika. Das singt meine ganze Familie den ganzen Tag lang. Ich hab Dich lieb!

Dein Julius 4.9.2013

Liebe Frau Bernard,

mein Enkel und ich sind begeisterte Leser der “Kleinen Seenadel”. Ihre Bücher werden in unserer Familie verschlungen und im Sommer haben wir auch eine Ihrer wunderbaren Lesungen in Ahrenshoop besucht.

Ich grüße Sie ganz herzlich,
Hannelore Deutschmann aus Plessa 27.9.2012

Liebe Frau Bernard & liebe Seenadel,

vielen, vielen Dank für die tolle Buchlesung am 13.7.2012 in Ahrenshoop. Ich bin ein echter Fan in wenigen
Tagen von Ihnen und der kleinen Seenadel geworden. Besonders cool finde ich das Seenadel-ABC und den Song von Rita Ringelnatter, den inzwischen auch schon Mama und Papa mitsingen. Kommentar der Mutter: Sie sind ein ganz besonderer Mensch, schön, dass wir Sie kennenlernen durften.

Liebe Grüße Dein Gavin aus Aachen 27.7.2012

Liebe kleine Seenadel,

als ich im Juni im Urlaub an der Ostsee war, habe ich mir das Buch “Heimweh nach Fischland gekauft.
Vor zwei Jahren war ich schon einmal in Ahrenshoop und habe mir das Buch “Auf zur Steilküste” gekauft. Meine Mama liest mir die Bücher immer vor und ich finde sie sehr schön. Besonders Mrs. LESSER-PIPEFISH
finde ich toll. Ich höre mir jetzt auch oft deine Geschichten in Mamas Computer an und die Lieder finde ich auch toll!

Dein Jonas, 6 Jahre aus 35104 Lichtenfels-Goddelsheim, 10.7.2012

Guten Tag Frau Bernard,

ganz lieben Dank für das tolle Buch mit Widmung von Ihnen!! Das ist ja wirklich ganz süß gemacht.
Wir sind jetzt Fans.

Herzliche Grüsse aus Bielefeld
Andrea Sprungmann 17.3.2012

Hallo Nicole,

dein Radio www.radioseenadel.de ist wirklich süß, schöne Idee! Mein Kleiner mag ganz besonders die Lieder, ich muß sie ihm jeden Tag anmachen und er versucht mitzusingen :)

Liebe Grüße, Carmen 16.2.2012

Ihre Bücher wurden uns bei einer Kinderwattwanderung in Eckwarderhörne von Wattführer Matthias Schulz empfohlen und wir finden Ihre Bücher wirklich sehr schön!!!

Melanie Hertgen 10.11.2011

Liebe Esther, die Seenadel,

wir waren im Sommer 2011 an der Ostsee im Urlaub. Dort hat uns unsere Mama eine CD von Dir gekauft. Diese hören wir sehr gerne!

Deine Anna 3 Jahre, und Lina 6 Jahre

Liebe Frau Bernard!
Meine Tochter und ich hatten das Vergnügen, Sie vor Ihrem Haus bei einer Signierstunde kennen zu lernen. Wir haben sowohl ein Buch, als auch die CD erstanden. Ich finde beides wunderschön.
Sie haben eine tolle Art Kinderbücher zu schreiben. Ihre Bücher sind etwas ganz Besonderes. Ich freue mich darauf, sie meinem Enkel vorlesen zu können. Ich habe beides bereits weiterempfohlen. An der CD gefallen mir die wunderschönen Kinderlieder, die einmal etwas Anderes sind.
Mit herzlichen Grüssen aus Berlin, eine Oma, die ihrem Enkel Ihre Bücher mehr als einmal vorlesen wird.

M. Stein 17.7.2011

Hallo liebe Seenadel,

heute ist Sonntagmorgen und wir haben gerade zu Deinen Liedern im Wohnzimmer getanzt.
Wir finden Deine CD ganz toll und hören Dir heute Abend im Radio zu.

Liebe Grüße von Bele und Jente (3,5 & 2 Jahre alt)
27.2.2011

Mein Name ist Lara und ich bin 6 Jahre alt.
Ich bin ein großer Fan von Esther!

Lara aus Barth, 8.1.2011

Hallo Frau Bernard,

als ich am Wochenende mit meiner kleinen Tochter im Wald spazierte, fand sie einen Frosch im Gras und erklärte mir, dass man da nicht rauftreten dürfe. Sie erklärte mir wortreich, dass ja jeder wichtig sei. :-) Und, dass auch der kleine Wattwurm sehr wichtig sei, unser Hund und auch ich. Das hat mich sehr gerührt!
Vielen Dank für Ihre schönen Geschichten.
Alles Gute für Sie und Ihre Familie

Carola Bänder
LANDKNIRPSE Familienzeitschrift für Stralsund und Nordvorpommern, Greifswald und Ostvorpommern, Rügen.

12.10.2010

Sehr geehrte Frau Bernard,
mein Mann und ich kauften am 10.7.2010 mehrere sehr interessante und lehrreiche Bücher bei Ihnen. Wir sind von den Inhalten sehr angetan und finden sie pädagogisch sehr wertvoll. Das lassen sie sich von einer Pädagogin und einem Erziehungswissenschaftler gerne mal sagen. Uns hat die Begegnung mit Ihnen sehr angesprochen.

E. Kunz Schulleiterin aus Weinbergen 21.7.2010

Liebe Frau Bernard,

Ihre Bücher sind super klasse – auch als Erwachsener freut man sich auf den Abend, wenn man aus einem Buch vorlesen darf – hat was richtig entspannendes – auch wenn ich immer an der Stelle gähne, an der Esther sehr müde wird und schlafen geht.

Weiter so – ich lese auch noch die nächsten 10 Folgen!

Matthias Schulz von der Nordsee, 4.5.2010

Liebe Frau Bernard,

Selina ist ganz begeistert von Ihrem neuen Buch “Kleinfischschule Ahoi”. Das ABC mußten wir 4x lesen! Und mir hat es auch Spaß gemacht zu lesen und mußte öfter mal richtig schmunzeln. Tolles Buch mit tollem Inhalt – haben Sie gut gemacht!

N. Thietz, 1.5.2010

Liebe kleine Seenadel,

wir haben Deine Geschichten von unseren Freundinnen Anina und Rebekka geschenkt bekommen und lieben die Geschichten und die Lieder. Jetzt wünschen wir uns zu Ostern die Bücher.
liebe kleine Seenadel ich mag dich sehr. deine antonia

Liebe Grüsse am 28.3.2010 aus Genf, Deine Antonia und Philippa

Liebe Nicole,

meine achtjährige Tochter Paula ist so begeistert von ihrem Buch über die kleine Seenadel, dass sie darüber einen Buchvortrag in der Schule halten möchte. Dafür fehlen ihr jedoch Informationen zur Illustratorin. Nachdem Google uns im Stich gelassen hat, hoffe ich auf diesem Wege an gewünschte Informationen zu gelangen.

Vielen Dank und herzliche Grüße aus der Schweiz

Anja K. 7.3.2010

Hier schreibt Anouk aus Unna.
Ich war bei meinem kleinen Freund Joscha und dort habe ich die CD von Esther gehört. Das hat mir viel Freude gemacht. Ich würde dich gern mal kennenlernen – damit ich weiß wer du bist.

Liebe Grüsse Anouk 2.2.2010

Vielen Dank für die schönen Geschichten der kleinen Seenadel. Habe die CD für meine 2 jährige Tochter gekauft und schon beim ersten Anhören ging uns das Herz auf. Noch keine Kinder CD hat uns sooooo
gut gefallen.
Herzlichen Dank.

Sandra 30.9.2010

Hallo esther

hir Schreibt dein Levin. ich mag Dich

9.1.2010

Liebe kleine Seenadel Esther,

wir grüssen Dich recht herzlich aus Taucha. Im Kindergarten hören wir Dich immer bei der Mittagspause. Ich habe ein Bild für Dich gemalt und möchte gerne wissen, wie ich es Dir schicken kann. Hoffentlich wird es Dir im Wasser nicht zu nass.

Viele Grüsse. Dein Ferdinand, 4 Jahre 17.10.2009

Liebe Frau Bernard

die Geschichten sind so herzig, danke.

Liebe Grüsse aus der Schweiz.

Angelika Kuonen 9.9.2009

Sehr geehrte Frau Bernard,

Buch und CD der kleinen Seenadel, die Sie mir in Ahrenshoop Anfang August 2009 verkauft haben, gefielen meinem kleinen Enkel und mir ausgesprochen gut.

Mit freundlichen Grüßen
Gunther Abel

Liebe Frau Bernard

Die CD Meeres-Traumsand-Geschichten hat uns viel Freude gemacht!
Gisela L. aus Berlin im August 2009

HALLO FRAU BERNARD!

Meine Kinder sind von der kleinen Seenadel so begeistert, dass ich Ihnen einfach schreiben muß!! Maxine ist fast 7 Jahre alt und liebt die Bücher und die CD! Als ich ihr eben erzählt habe, dass ich Ihnen eine mail schreiben werde, bat sie mich Ihnen Folgendes auszurichten:”Bitte sag der Schreiberin auch, dass ich finde sie soll noch ganz viele Bücher über die kleine Seenadel schreiben und ich würde gerne wissen, wo sie so eine Seenadel gesehen hat, damit ich dorthin fahren kann.”
Ich arbeite heute zwar als Sozialarbeiterin, doch ich war zuerst Erzieherin und habe einen kritischen Blick für Kinderliteratur!

Ich finde die kleine Seenadel GROSSARTIG und freue mich, wenn es hoffentlich noch weitere
Geschichten geben wird. Ich wünsche Ihnen alles Gute und noch viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.

Sandra 18.6.2009 aus dem Saarland

Die CD “Meeres-Traumsand-Geschichten” ist wirklich absolut süß und geht wirklich direkt ins Herz von JUNG und ALT!
Wir betreuen Familien/ Kinder mit Problemen und Deine CD ist eine sehr gute und empfehlenswerte Unterstützung. Ich würde mir wünschen, dass die Texte im booklet nachzulesen wären. Ich wünsche Dir und Deinem Team viel Freude und Erfolg bei Eurer Arbeit.

Doris Milkow am 14.2.2009

HALLO ESTHER!

Du bist ganz toll und süß.
Es hat mir gestern im Nautineum in Stralsund sooo gefallen!

Dein Martin aus Stralsund ( 7 Jahre alt)

Liebe Nicole Bernard,

wir waren Pfingsten auf dem Darß und haben Sie in Ahrenshoop getroffen und ein Kinderbuch und die CD gekauft. Sie haben nicht zuviel versprochen, den ganzen Urlaub haben wir den Geschichten der kleinen Seenadel Esther gelauscht. Jeder von uns hat sein ganz persönliches Lieblingslied auf Ihrer CD. Meines ist das von Rita Ringelnatter.
Selten habe ich so einen einfühlsame und schöne Kinder CD gehört, ich kann Ihnen versichern, dass die CD nicht nur von den Kindern gerne gehört wird.
Die CD ist auch ein ganz tolles Geschenk und somit werde ich nochmal zwei CDs bestellen.

Liebe Grüße aus Hildesheim
Tanja Reddoehl
7.9.2008

Hallo Radio FDZ!

Ich habe eine Frage. Gestern nach einem schönen Wochenende auf dem Darß bin ich mit meiner Familie zurückgefahren und habe im Auto ihren Sender gehört. Ganz toll fanden die Kinder das Lied von “Herrmann mach das Licht an im Zoo” -oder so ähnlich. Es lief um 19.10 Uhr.Ich würde gerne wissen wer das Lied geschrieben hat und wo ich es kaufen kann.

Vielen Dank,
Martin Fricke aus Magdeburg
6.10.08

Hallo,
wir, besonders Martin finden die Radiosendung über “die kleine Seenadel” sehr gut. Zu Pfingsten war die kleine Seenadel mit einer Lesung bei uns in Stralsund. Und es war ganz toll, die Lieder und die Darstellung.

Liebe Grüsse von
Simone, Dieter, Hannes und Martin aus Stralsund
20.5.08

Wir haben im Juli zwei Wochen in Prerow verbracht und dabei Ihre Radiosendung auf FDZ 103.3 kennengelernt. Unsere Kinder (9, 7, und 3 Jahre) haben abends regelrecht auf “Esther – die kleine Seenadel”, gewartet. Gut gefallen haben ihnen auch die kleinen Lieder vor der eigentlichen Geschichte. Aber besonders begeistert waren sie von dem Liedbeitrag “oh eine Ringelnatter, ih eine Schlange”. Auch über einen Monat später stimmen sie dieses Lied noch an. Wer hat es gesungen? Woher könnten wir es bekommen? Da wir in Rheinland-Pfalz wohnen, können wir ihren Sender leider nicht mehr empfangen, aber wir fanden ihn klasse.
Mit freundlichem Gruß,
Familie Nicke
—————————————————————————————————————————————————————-

Diplom-Psychologe Dieter Baumann: “Eine alte Weisheit: gemeinsam sind wir stark. Schön erzählt und Kindern nahe gebracht, so gefallen einem Geschichten. Nicht nur für Kinder.”

Diplom-Psychologin Christiane Feuß: “Zu erfahren, als Person wichtig und wertvoll zu sein, ist bedeutender Bestandteil bei der Entwicklung der Persönlichkeit. Hierzu erzählt uns die Autorin eine wunderschöne Geschichte.”

Christa Niclasen: “Liebe Esther, ich hoffe Du kommst auch einmal zu uns die Schule, frag doch einfach mal bei Frau Brenn im Sekretariat nach! Bestimmt möchte eine Klasse von Dir besucht werden! Ich wünsche Dir alles Gute und ganz viel Erfolg in 2008! Grüße Rita Ringelnatter von mir!”

Hallo,
jeden Abend muß ich mir die kleine Seenadel anhören, da auf meiner Arbeit ein Radio läuft, welches ich nicht beeinflussen kann.Mit meinen über 50 Jahren ist das nicht gerade die Lektüre die mir gefällt, aber eines muß ich Ihnen bescheinigen, Sie machen das verdammt gut. Weiter so!

Peter Ternes 28.7.2007

Ali (7 Jahre): “War das schön!! Wann kommst Du wieder?”

kontaktform